Hypnose


Die Hypnose kann man als veränderten Wahrnehmungszustand bezeichnen.

Von den meisten Menschen wird dieser Zustand wie folgt beschrieben: 

„ Es ist wie kurz vor dem Einschlafen, wenn man eher in Bildern denkt, die ganz von alleine kommen und gehen, ohne dass ich mich groß drum kümmern muss. Wobei ich die Umwelt gar nicht mehr bewusst wahrnehme und meinen Körper als vollkommen ruhig und entspannt erlebe.“

Die Aufmerksamkeit ist auf das innere Erleben gerichtet und die Umwelt rückt mehr und mehr in den Hintergrund, somit öffnet sich das “Tor zum Unterbewusstsein“, der Zugang zu den tiefen Schichten Ihres Bewusstseins. In dieser Phase tiefer körperlicher Entspannung, werden die Selbstheilungskräfte des Körpers und der Seele aktiviert.

Dennoch nimmt der Hypnotisierte wahr, was um ihn herum geschieht, ist ansprechbar und reagiert. Auf diese Weise ist eine Kommunikation mit dem Unterbewusstsein möglich und Sie haben die Chance, die Ursachen für Ihre inneren Blockaden zu finden sowie Ängste, negative Gedanken und die damit verbundenen Gefühle und Vorstellungen zu verarbeiten. Durch Ihre Selbstwirksamkeit, denn alles geschieht aus Ihnen selbst heraus, werden Lösungen und neue Wege fühlbar und vor Ihrem inneren Auge sichtbar.

Ihr Unterbewusstsein weiß längst, was gut und richtig für Sie ist und Ihnen ruht ein Potential, was nur darauf wartet entdeckt zu werden.

Ich sehe meine Aufgabe darin, Ihnen in absolut geschützter Atmosphäre, eine partnerschaftliche und wertschätzende Begleitung auf diesem Weg zur persönlichen Weiterentwicklung zu sein.